Christbaumsammelaktion

 

Am Samstag den 10. Januar 2015 wird wieder die alljährliche Christbaumsammelaktion von der Kolpingjugend Kappelodeck durchgeführt. Ihr Christbaum wird ab 8 Uhr gegen ein Entgeld von 2€ am Straßenrand abgeholt. Bitte befestigen sie das Geld sichtbar an ihrem abgeschmückten Baum. Der Erlös kommt wie jedes Jahr der Jugendarbeit in Kappelrodeck zu gute.

Kinderfasnacht auch in diesem Jahr ein voller Erfolg

 

Auch die diesjährige Kinderfasnacht der Kolpingjugend war ein voller Erfolg. Trotz der schlechten Witterung fanden über 60 Kinder den Weg ins Gemeindezentrum. Sie hatten bei vielen Spielen und Wettbewerben großen Spaß. Der Höhepunkt der Kinderfasnacht war der Besuch vom Elferat, welcher nach einem Lied und der beliebten Schunkelrunde die heiß ersehnten Süßigkeiten verteilte.

 

Kinderfasnacht

 

Am Mittwoch den 26. Februar 2014 veranstaltet die Leiterrunde Kappelrodeck ihre traditionelle Kinderfasnacht. Alle Kinder ab dem 5. Lebensjahr sind herzlich Willkommen. Der Beginn des närrischen Treibens ist um 14:30 im Gemeindezentrum Kappelrodeck. Der Eintritt beträgt 2€. Für das leibliche Wohl zu kleinen Preisen ist auch gesorgt. Das Ende ist gegen 17:00 Uhr vorgesehen.


Auf euer kommen freut sich die Leiterrunde Kappelrodeck

Erfolgreiche Christbaumsammelaktion

 

Auch die diesjährige Christbaumsammelaktion der Kolpingjugend war ein voller Erfolg. Es kam wieder ein großer Betrag für die Jugendarbeit in Kappelrodeck zusammen. Wir bedanken uns bei allen Spendern. Ein besonderer Dank geht an die Geimende Kappelrodeck, das Bauunternehmen Lamm und den Kachelofenbau Schmälzle für die berreitstellung der Fahrzeuge.

Christbaumsammelaktion

 

Am Samstag den 11. Januar 2014 wird die alljährliche Christbaumsammelaktion von der Kolpingjugend Kappelrodeck durchgeführt. Ihr Christbaum wird ab 11 Uhr gegen ein Entgeld von 2€ am Straßenrand abgeholt. Bitte befestigen sie das Geld sichtbar an ihrem abgeschmückten Christbaum. Der Erlös der Aktion der der Jugendarbeit in Kappelrodeck zu gute.

Neues Sofa für den Gruppenraum

 

Die Leiterrunde Kappelrodeck sucht ein neues Sofa für den Gruppenraum im Gemeindezentrum. Falls sie ein altes Sofa besitzen und uns dieses vermachen wollen dann melden sie sich bitte im Pfarrhaus unter Tel.: 07842/1750

Kappler Jugendliche bei der 72h-Aktion
Aktiv

 

Die
Kolpingjugend Kappelrodeck nahm mit Unterstützung einer Kappler Firmgruppe an der
diesjährigen 72h-Aktion Teil. Als am Donnerstagabend die nach Achern gereisten
Vertreter zurück nach Kappelrodeck kamen war die Begeisterung groß. Galt es
doch den Außenbereich des Kindergartens St. Maria in Waldulm zu renovieren und
verschönern. Nach kurzer Planungsphase wurde der Entschluss gefasst nach Waldum
zur Kindergartenleitung Frau Musso zu fahren und den Arbeitsort genauer zu
begutachten. Die Jugendlichen erfuhren die genauen Arbeitsaufgaben. Es galt
einen Wasserlauf anzulegen, ein bereits vorhandenes Spielehäuschen zu verschönern,
einen Erdhügel sowie einen Bereich zur kreativen Arbeit mit Holzscheiben
anzulegen. Ebenso galt es einen Entspannungskorb aufzuhängen, sowie eine
veraltete Rutsche abzubauen. Eine Schaukel musste erneuert werden. Als
Abschluss der Aktion sollte noch ein Helferfest organisiert werden. Als sich
die Gruppe am Freitagmorgen traf, wurde sofort begonnen eine Wasserleitung für
den Wasserlauf zu verlegen. Ebenso galt es Granitsteine für die Begrenzung der
verschiedenen Bereiche zu besorgen. Nach dem ersten Arbeitstag war die
Wasserleitung verlegt, viele Steinbegrenzungen gesetzt und das Spielehäuschen abgeschliffen.
Der nächste Morgen startete etwas träge da sich der erste Muskelkater bemerkbar
machte, aber die Jugendlichen waren nicht zu bremsen. Die Steinbegrenzungen
wurden vollendet und Bundsandstein wurde organisiert. Dieser wurde zur Gestaltung
des Wasserlaufs benötigt. Als die schweren Steine endlich an ihrem Platz waren,
wurde begonnen eine Rinne für das Wasser hineinzuschneiden. Als alle
Zwischenräume mit Zement verschlossen waren, floss erstmals Wasser durch die
Rinne. Das Spielehäuschen erhielt den neuen Anstrich. Die am Vortag ausgesägten
und kreativ bemalten Holzfiguren wurden am Haus befestigt. Ebenso wurden die
liebevoll gestallteten Fensterläden und Blumenkästen angebracht. Nach getaner
Arbeit packte einige Helfer der Spieltrieb und sie veranstallteten eine
Wasserschlacht. Als am Abend alle zusammen am Lagerfeuer saßen wurde der Gruppe
erst bewusst was sie alles geleistet hatten. Am Sonntag wurde dann das in der
Aufgabenstellung erwähnte Fest für alle Helfer organisiert und durchgeführt. Pfarrer
Faller lobte hier das Engagement und die Tatkraft der Jugendlichen ehrenamtlich
etwas für andere zu tun. Die Jugendlichen waren sehr stolz was sie innerhalb 72
Stunden erreicht hatten. Die Gruppe hat während der Aktion viel
Unterstützung in Form von Geld – und
Sachspenden von Firmen und Bürgern erhalten.Dafür möchte sie sich nochmals
herzlichst bedanken.

 

Spender:

Restaurant
Löwen, Getränke Berger, Pisanwerke Wimmer, Gasthaus Rebsteck Waldulm, Blumen
Hodapp, REWE Markt, Blütenreich, Metzgerei Badischer Hof, Meyers Lädele, ZG
Kappelrodeck, Sparkasse Offenburg/Ortenau, Huber Rebveredelung, Bäckerei Huber
Waldulm, Blumen Decker Grossweier, Faller Baggerbetrieb, Kohlers Hofladen,
Blumen Tränkle Waldulm, Schreinerei Thomas Bäuerle, Bäckerei Schneider Kappelrodeck,
Gemeinde Kappelrodeck, Turnverein Kappelrodeck, Kaufhaus Peters Achern, Firma
Rauch Achern, Max Schulze, Farben Nickel Achern,

Viele
Bürger aus Kappelrodeck und Waldulm die immer wieder vorbei kamen und Essen und
Trinken vorbei brachten, sowie ihr Hilfe anboten.

Kuchenverkauf am Muttertag

 

Die Leitterunde Kappelrodeck verantaltet am Sonntag den 12. Mai einen Kuchenverkauf. Dieser findet nach dem Gottesdienst auf dem Kirchplatz statt. Die verschiedenen, selbstgebackenen Kuchen können gegen eine Spende erworben werden. Der Erlös kommt der katholischen Jugendarbeit in Kappelrodeck zu Gute.

Bitte vormerken: 72-Stunden-Aktion vom 13.-16. Juni - Wir sind dabei!

Kinderfasnacht 2013

 

 Am Mittwoch den 6. Februar 2013 fand die alljährliche Kinderfasnacht unter der Leitung der Leiterrunde im Gemeindezentrum in Kappelrodeck statt. Knapp 50 Kinder hatten bei verschiedenen Gemeinschaftsspielen sehr viel Spaß. Zur großen Überraschung kam gegen Ende der Kinderfasnacht der Elferrat vorbei. Dieser sang mit den Kindern Kappler Fasnachtslieder und beschenkte sie mit reichlich Süßem. Die Leiterrunde bedankt sich bei allen Teilnehmern und freut sich auf die nächste Kinderfasnacht im Jahr 2014.

Warum bin ich in der Kolpingjugend? - Der Film

Quelle: http://jugend.kolping.de/tabledata/upload/260_logo_farb_deutschland.jpg

Hier finden sie uns

Kolpingsfamilie Kappelrodeck

Vorsitzender Hansjörg Siefermann

Langfurch 4
77876 Kappelrodeck

Telefon: 07842 30106

Verschiedenes

Tolles Ergebnis der Schuhaktion 2017!

Unsere Kolpingsfamilie beteiligte sich mit 500 paar Schuhen an der bundesweiten Aktion des Kolpingswerkes. Insgesamt kamen bei 8.720 Paketen  238.940 Schuhpaare zusammen, weshalb sich die Vertreter des Kolpingwerkes Deutschland sehr erfreut über dieses Ergebnis zeigten. Der Erlös der Aktion in Höhe von über 73.500 € kommt nun der internationalen Kolpingstiftung zugute.

Besichtigung des Illenaufriedhofes

Gemeinsamer Juni-Kolpingstreff mit der Kolpingsfamilie Achern - Bericht unter "Aktuelles"

Traditionelle Pfingstwanderung ging in diesem Jahr zum Mühlenweg nach Seebach mit Abschluss beim Gemeindezentrum

Abschluss der Krippen-Tour 2016 bei unserem Mitglied und Krippenbauer Bernhard Lederer - mehr unter "Archiv"

Gemeinsames Kegeln mit der Kolpingsfamilie Önsbach mit Rekordbeteiligung - mehr unter "Archiv"

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Bilder zum Kopingtag vom 18.-20.09.2015 finden Sie in der Rubrik "Kolpingtag 2015"

Madagaskar-Erfahrungs-bericht von Theresa Bäuerle

Über ihre vielfältigen Erfahrungen während des einjährigen Freiwilligendienstes in Madagaskar berichtete Mitglied Theresa Bäuerle bei der Kolpingsfamilie Kappel-rodeck.

Kolpingsfamilie Kappelrodeck besichtigt Briefzentrum in Offenburg

 

Imposante Eindrücke konnten die Mitglieder der Kolpingsfamilie Kappelrodeck bei ihrem Kolpingtreff Oktober (Bericht finden Sie im"Archiv")

August-Kolpingtreff:

 

Besichtigung der Fa. fischer group fand große Resonanz ...

Stephanie Bäuerle und Lena Siefermann übernehmen die Leitung der Kolpingjugend von Carolin Kohler 

 

Bei der diesjährigen Mitgliederversammlung unserer Kolpingsgamilie wurde Carolin Kohler aus dem Amt der Leitung der Kolpingjugend varbabschiedet. Ab sofort wird diese Funktion von Lena Siefermann und Stephanie Bäuerle ausgeführt. Weitere Informationen zur Mitgliederversammlung finden Sie unter "Aktuelles".

Ehrungen im Rahmen des Kolpinggedenktages 2014

 

Von links: Gerhard Hund, Arthur Hog, Bruno Bäuerle, Christian Bähr, Vorsitzenderr Hansjörg Siefermann, Ernst Rentschler, Alois Huber, Klaus Baßler und Ehrenpräses Pfarrer Wendelin Faller

Unser Kolpings-Akkordeon-Trio beim Frühlings-Kolpingstreff in der Dasensteinhütte von links: Ludwig Baßler, Pfarrer Markus Lettner und Philipp Köninger